Website des Österreichischen Paralympischen Committees

Sprungmarken zu zentralen Seitenbereichen

Pfadnavigation

Home Peking 2008 arrow Tagebuch arrow 14. 09. 2008  

Seitenansicht anpassen

Schriftgrš§e anpassen

Icon Lupe plus Icon Lupe minus

Sonntag, 14.9.2008

Thomas Geierspichler im 800Meter-Finale...mehr

Andrea Scherney im Finallauf 8. über 100Meter...mehr

Georg Tischler im Diskusbewerb chancenlos...mehr

Handbiker verpassen knapp die Medaille im Straßenbewerb...mehr

Tischtennisspieler Vevera und Ruep kämpfen morgen um Bronze im Teambewerb...mehr

 


Thomas Geierspichler schafft Einzug ins 800 Meter-Finale!

Thomas Geierspichler im 800m FinaleRennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler hat in der Klasse T52 über 800 Meter den Einzug ins Finale geschafft. Der 32jährige Salzburger wurde in seinem Vorlauf Dritter und hat sich damit direkt für den Endlauf übermorgen Dienstag qualifiziert. Die 1:59,39 Minuten Geierspichlers bedeuten insgesamt den vierten Rang in den Vorläufen, wobei der 800 Meter-Silbermedaillengewinner von Athen sicher noch zulegen kann. Geierspichler war nämlich etwas im Führungsquartett eingesperrt. Ein toller Spurt auf der Zielgeraden sicherte dem Österreicher den Finaleinzug.

Andrea Scherney im 100m FinaleAndrea Scherney wurde am Vormittag mit 14,49 Sekunden über 100 Meter Vorlauf-Dritte und qualifizierte sich für das Finale. Die Paralympics-Siegerin im Weitsprung machte dabei gute Figur, lief 14,48 Sekunden und wurde letztlich Achte. Morgen tritt Scherney noch im Diskusbewerb an.



 



Georg Tischler im Diskusbewerb Keinen sehr guten Tag erwischte Georg Tischler, der gegen übermächtige Konkurrenz im Diskuswurf antreten musste und durch die Klassenzusammenlegung F53/54 zusätzlich benachteiligt wurde. Tischler wurde Neunter und konzentriert sich jetzt auf seine Paradedisziplin, das Kugelstoßen, das am Dienstag stattfindet.

 

 

 







Radfahrer verpassen knapp die Medaillen Zum Abschluss der Radbewerbe hatten die Handbiker heute Sonntag ihre Straßenrennen zu bestreiten. Und hier verpassten die Österreicher knapp Medaillen. Elmar Sternath wurde in der Klasse HCC Fünfter, Manfred Putz belegte in der Klasse HCB den undankbaren vierten Platz, sechs Sekunden hinter dem Sieger, fünf Sekunden hinter der Bronzemedaille. Paralympics-Sieger Wolfgang Schattauer hatte leider keine Gelegenheit mehr, seine Hochform unter Beweis zu stellen, da in seiner Klasse HCA kein Straßenrennen stattfand.


 

Vevera und Ruep morgen um die Bronzemedaille!

Hans Ruep im Teambewerb Andreas Vevera im TeambewerbParalympic-Sieger Andreas Vevera und Kollege Hans Ruep sind im Semifinale des Teambewerbs der Klasse 1/2 knapp mit 1:3 an Frankreich gescheitert. Während die beiden das Doppel gewinnen konnten, wurden alle drei Einzel zum Teil sehr knapp verloren.
Im letzten Spiel musste sich Hans Ruep dem sehr starken Vincent Boury erst im fünften Satz geschlagen geben. Vevera seinerseits verlor sein Einzel 1:3, davon zwei Sätze denkbar knapp mit 10:12.
Die Begegnung (Drei Einzel und ein Doppel)  stand auf des Messers Schneide und dauerte über zwei Stunden.

Morgen trifft das Duo im Spiel um Platz drei ab 19 Uhr Pekinger Zeit (13 Uhr MESZ) auf den Verlierer des Duells Korea gegen Slowakei, das am späten Abend noch im Gang war.



Österreicher im Einsatz

Sportart

Venue

Session

Athlet

Klasse

Bewerb

Leichtathletik National Stadium Session AT12 Start:09:00 End:09:55 Georg Tischler F54 Men Discus Throw F53/54 Final
Leichtathletik National Stadium Session AT12 Start:10:35 End:11:00 Andrea Scherney T44 Women 100m T44 Round1
Leichtathletik National Stadium Session AT13 Start:17:47 End:17:55 Andrea Scherney T44 Women 100m T44 Final
Leichtathletik National Stadium Session AT13 Start:18:35 End:18:55 Thomas Geierspichler T52 Men 800m T52 Round1
Radfahren Ming Tombs Reservoir Road Session CR03 Start:10:05 End:11:50 Manfred Putz HC B Men'sIndividual Road RaceFinal(HC B)
Radfahren Ming Tombs Reservoir Road Session CR03 Start:10:00 End:11:40 Elmar Sternath HC C Men'sIndividual Road RaceFinal(HC C)
Tischtennis Peking University Gymnasium Session TT14 Start:16:30 End:19:00 Manfred Dollmann, Egon Kramminger, Günther Unger M 3 Men’s Teams M3 1/2 Final
Tischtennis Peking University Gymnasium Session TT14 Start:19:00 End:21:30 Hans Ruep, Andreas Vevera M 1-2 Men’s Teams M 1-2 1/2 Final
Rollstuhl-Tennis Olympic Green Tennis Center Session WT07 Start: 13:00 End: 19:00 Martin Legner, Thomas Mossier, Harald Pfundner Open Class Men's Singles - Open Bronze Medal Match
Rollstuhl-Tennis Olympic Green Tennis Center Session WT07 Start: 13:00 End: 19:00 Martin Legner, Thomas Mossier Open Class Men's Doubles - Open Gold & Bronze Medal Match

Das Österreichische Paralympische Committee wünscht den AthletInnen viel Erfolg bei den Wettkämpfen!

zum Seitenanfang