Website des Österreichischen Paralympischen Committees

Sprungmarken zu zentralen Seitenbereichen

Pfadnavigation

Home Vancouver arrow Tagebuch arrow 09. 03. 2010  

Seitenansicht anpassen

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus Icon Lupe minus

Dienstag, 9.3.2010

Österreichisches Paralympic-Team offiziell in Vancouver/Whistler> begrüßt

Am kommenden Freitag, 12. März, beginnen in Vancouver die X. Paralympischen Winterspiele mit der großen Eröffnungsfeier im BC Place Stadium von Vancouver.

Das österreichische Paralympic-Team wurde Dienstag offiziell Willkommen geheißen – bei der Welcome Ceremony im Paralympischen Dorf in Whistler, wo die alpinen und nordischen Bewerbe ausgetragen werden. Angeführt von der Chefin de Mission, ÖPC-Generalsekretärin Mag. Petra Huber, zogen die 19 Athletinnen und Athleten sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer in das Paralympische Dorf ein. 

Das Österreichische Paralympic-TEAM 

 

Mit viel Optimismus bereiten sich die Sportlerinnen und Sportler auf ihre Bewerbe vor. Schließlich gilt es, 14 Medaillen aus Turin 2006 zu verteidigen. Am kommenden Samstag, den 13. März, beginnen bereits die alpinen und nordischen Bewerbe in Creekside und im Whistler Nordic Park, bei denen sich das österreichische Team Medaillenchancen ausrechnen darf.

Noch vor den ersten sportlichen Höhepunkten am Wochenende wird am 11. März das Österreich-Haus in Whistler offiziell eröffnet, das bereits bei den Olympischen Spielen beliebter Treffpunkt für Sportler, Betreuer, Fans und Sponsoren war. Auch bei den Paralympics sollen viele Medaillenfeiern im Österreich-Haus stattfinden!

Die Paralympischen Winterspiele dauern von 12. bis 21. März. Die Schlussfeier findet am Medal Plaza in Whistler statt.

Rückfragehinweis:
Raimund Fabi
raimund.fabi@gmx.at
+1 604 404 14 77

Ralph Waldhauser
waldhauser@gmx.at
+1 604 404 14 79

Foto-Gratis-Download:
www.gepa-pictures.com/download/oepc
www.bilder.services.at/paralympics

Fotonachweis:
GEPA-pictures
Foto Baldauf

zum Seitenanfang